Gerätewagen Messtechnik - GW-Mess

Info:

  • Der Gerätewagen Messtechnik rückt in der Regel bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen und Gütern aus. An Bord befinden sich umfangreiche Geräte und Materialien um ausgetretenes Gefahrgut aufzuspüren und zu identifizieren.
  • Das Fahrzeug ist eines von zwei baugleichen Fahrzeugen im Märkischen Kreis. Es rückt mit den Neuenrader Spezialisten im gesamten Kreisgebiet und auch darüber hinaus zu Gefahrgut-Einsätzen aus, wenn es vom Einsatzleiter vor Ort angefordert wird.

 

Technische Daten:

  • Fahrzeugtyp:              Gerätewagen Messtechnik 
  • Fahrgestell:                Mercedes-Benz Sprinter 518 CDi
  • Aufbauhersteller:       Schmitz
  • Motorleistung:            135 kW / 184 PS
  • Zul. Gesamtgewicht:  5.000 kg
  • Baujahr:                      2009
  • Indienststellung:        2009
  • Besatzung:                 1+2 = 3 (Trupp)

 

Ausstattung:

  • Diverse Messgeräte
  • Chemikalienschutzanzüge
  • Navigationssystem
  • Laptop mit eigens entwickelter Software für den Mess-Einsatz
  • Drucker/Fax
  • Internetzugang
  • Telefon
  • Wetterstation
  • Umfeldbeleuchtung
  • Markise
  • Standheizung


Fahrerkabine/Arbeitsplatz:

  • Laptop
  • Drucker/Scanner/Fax
  • Telefon
  • Internetzugang
  • Wetterstation
  • Digital- und Analogfunkgeräte
  • Messgeräte
  • Diverse Gefahrgut-Nachschlagwerke
  • und vieles mehr...

 


Beladung Heck:

  • Atemschutzgeräte
  • Chemikalienschutzanzüge
  • Kontaminations-Schutzanzüge
  • Stromerzeuger
  • Teleskopsonde
  • Transportbehälter für radioaktive Materialien
  • Handlampen
  • Hygiene-Bord
  • Zubehör zur Entnahme von Stoffproben
  • Warnschilder
  • und vieles mehr...