Löschgruppenfahrzeug Kat-Schutz - LF 20 KatS

Info:

  • Die Hauptaufgabe des Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz ist die Brandbekämpfung und die Wasserförderung. Zur Ausstattung zählen daher unter anderem eine tragbare Pumpe und große Mengen Schlauchmaterial. Das geländegängige Fahrgestell ermöglicht außerdem das Erreichen von schwer zugänglichen Einsatzstellen, wie beispielsweise bei einem Waldbrand.

 

Technische Daten:

  • Fahrzeugtyp:              Löschgruppenfahrzeug 20 Katastrophenschutz
  • Fahrgestell:                Iveco FF 150 E 30 W Euro5
  • Aufbauhersteller:       Magirus Brandschutztechnik GmbH
  • Motorleistung:            220 kW / 299 PS
  • Zul. Gesamtgewicht:  15.000 kg
  • Baujahr:                      2014
  • Indienststellung:        02/2015
  • Besatzung:                 1+8 = 9 (Gruppe)

 

Ausstattung:

  • Wassertank: 1.600 Liter
  • Schaummittel: 120 Liter
  • Pumpe: FPN 10-2000, Förderleistung von 2000 l/min bei 10 Bar 
  • LED-Lichtmast
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • LED-Verkehrswarnanlage
  • Trittbretter am Heck zur Schlauchverlegung während der Fahrt
  • Lautsprecher für Außendurchsagen
  • Tragkraftspritze
  • Rückfahrkamera
  • Standheizung


 Mannschaftsraum / Fahrerkabine:

  • Atemschutzgeräte
  • farbverstellbare LED-Beleuchtung (Tag/Nacht)
  • Handlampen
  • Digital- und Analogfunkgeräte
  • LCD-Display zur Überwachung und Bedienung der Fahrzeugfunktionen
  • Suchscheinwerfer

 


Beladung linke Fahrzeugseite:

  • Stromerzeuger
  • Beleuchtungsmaterial
  • Kleinlöschgeräte
  • Atemschutzgeräte
  • Strahlrohre
  • Ölbindemittel
  • B-Druckschläuche
  • Notfallrucksack
  • B-Schlauchtragekörbe
  • C-Schlauchtragekörbe
  • Schnellangriffsverteiler
  • 2 Schaummittelkanister (+4 auf der rechten Seite)

 


Beladung rechte Fahrzeugseite:

  • Tragkraftspritze
  • Hygienebord
  • 4 Schaummittelkanister (+2 auf der rechten Seite)
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • Schnellangriffseinrichtung
  • Schnellangriffsverteiler
  • Schaumpistole
  • Schaumrohr M4/S4
  • Schaumzumischer

 


Beladung Heck/Dach:

  • 18 B-Druckschläuche
  • Feuerlöschkreiselpumpe
  • 4-teilige-Steckleiter
  • 3-teilige-Schiebeleiter
  • Schlauchbrücken
  • Besen, Schaufeln & Co.