Löschzug Stadtmitte

 


 

  • Der Löschzug Stadtmitte verfügt zur Zeit über rund 50 aktive Einsatzkräfte und steht unter der Führung der Brandoberinspektoren Stefan Besser und Frank Kruggel. Zu den Aufgaben der Einheit zählen neben dem Brandschutz und der Hilfeleistung noch die First-Responder-Versorgung der Ortsteile Stadtmitte und Küntrop, der ABC-Schutz und die Vorhaltung des Hubrettungsfahrzeuges für das gesamte Stadtgebiet und des Gerätewagen-Messtechnik für den Märkischen Kreis.

 

  • Im Stadtdirektor-Wegener-Feuerwehrhaus an der Bahnhofstraße stehen zwei Fahrzeughallen mit 6 Stellplätzen zur Verfügung, die die insgesamt 8 Einsatzfahrzeuge beherbergen. Im Erdgeschoss befinden sich Lagerräume, eine Umkleide, Sanitäranlagen und Duschen, ein Aufenthaltsraum mit Küche und die Atemschutzwerkstatt. Im Obergeschoss liegen der große Schulungsraum, Büroräume, eine Küche und die Kleiderkammer. Des Weiteren gibt es im Gebäude noch zwei Wohnungen, die von Feuerwehrangehörigen und deren Familien bewohnt werden. 

 

 

  • Wer im Ortsteil Küntrop wohnt und Interesse an der Mitarbeit in der Löschgruppe hat, erfährt vom ⇒ Dienstplan ⇐ wann und wo die Kameraden üben. Jeder ist eingeladen ganz unverbindlich vorbeizuschauen und sich zu informieren. Weiterhin besteht die Möglichkeit, jeden Samstag ab 14:00 Uhr beim so genannten "Hallendienst" vorbeizukommen. Schreiben Sie uns auch gerne eine Mail, damit wir im Vorfeld den Kontakt zur Löschzugführung herstellen können.

 

Kontaktadresse

Freiwillige Feuerwehr Neuenrade
Löschzug Stadtmitte 
Bahnhofstraße 40
58809 Neuenrade
 
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.:  02392/60041
         (bei Notruf immer 112!)