eiko_icon eiko_list_icon EINSATZALARM - Hilfeleistung - Neuenrader Straße Werdohl - Alarmierte Einheiten: LG Affeln Vollalarm / LZI Zugalarm

Technische Hilfeleistung 0 (TH0)
Einsatz Hilfeleistung
Zugriffe 288
Einsatzort Details

Neuenrader Straße Werdohl
Datum 29.05.2018
Alarmierungszeit 18:00 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Stadtbrandinspektor Karsten Runte
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Löschzug Stadtmitte
Löschgruppe Affeln
Wehrleitung / Zugführung
Fahrzeugaufgebot   01 TM30-01  01 GW-L-01  02 HLF 10-01  02 TLF4000-01  Sonstiger PKW
Einsatz Hilfeleistung

Einsatzbericht

Einsatzart: Wasserschaden

  • Durch ein verstopftes Rohr eines Bachlaufs wurde das Kellergeschoss eines Wohnhauses und die Bundesstraße komplett geflutet. Mit einer Tauchpumpe, einer Schmutzwasserpumpe, einer Tragkraftspritze und der Fahrzeugpumpe des Hilfeleistungslöschfahrzeugs wurden die Wassermassen abgepumpt und das Rohr anschließend frei gemacht. Für die gesamte Einsatzdauer musste die Bundesstraße voll gesperrt werden.

 


 

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • 1 C-Rohr
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • Tragkraftspritze
  • Handwerkzeug
  • 2 B-Rohre
  • Besen
  • Elektrowerkzeug
  • Schaufel
  • Harken
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder