eiko_icon eiko_list_icon EINSATZALARM - Hilfeleistung - Küntroper Straße Neuenrade - Alarmierte Einheiten: LZI Zugalarm

Atomare/Biologische/Chemische Gefahren 0 (ABC0)
Einsatz Hilfeleistung
Zugriffe 1460
Einsatzort Details

Küntroper Straße Neuenrade
Datum 09.03.2018
Alarmierungszeit 07:08 Uhr
Einsatzende 09:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 52 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Brandoberinspektor Frank Kruggel
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Löschzug Stadtmitte
Fahrzeugaufgebot   01 ELW 1-01  01 LF20-01  01 PKW-01  01 GW-L-01
Einsatz Hilfeleistung

Einsatzbericht

 

 

 


Einsatzart: Verkehrsunfall

  • Auf der B229 kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Auf Grund von Blitzeis schleuderte ein in Richtung Küntrop fahrender PKW in den Gegenverkehr, touchierte einen BMW am Heck und prallte dann frontal in einen Ford Focus. Der hinter dem Focus fahrende PKW konnte noch rechtzeitig abbremsen, während das nächste Fahrzeug ebenfalls in Rutschen geriet und in einen geparkten PKW und einen Zaun prallte. Der Löschzug sicherte die Einsatzstelle, streute auslaufende Betriebsmittel ab und unterstützte bei der Bergung der Fahrzeuge um die Bundesstraße schnell wieder freigeben zu können.

 


 

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Ölbindemittel
  • Ölspurwarnschilder
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • Handwerkzeug
  • Besen
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder