eiko_list_icon EINSATZALARM - Brandeinsatz - Neuenrade Grünewald - Alarmierte Einheiten: LGK Vollalarm;LZI Zugalarm

Feuer 1 (F1)
Einsatz Brandschutz
Zugriffe 328
Einsatzort Details

Neuenrade Grünewald
Datum 16.09.2020
Alarmierungszeit 09:41 Uhr
Einsatzende 11:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 34 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger + Sirene
Einsatzleiter Stadtbrandinspektor Karsten Runte
Mannschaftsstärke 28
eingesetzte Kräfte

Löschzug Stadtmitte
Löschgruppe Küntrop
Wehrleitung / Zugführung
Fahrzeugaufgebot   01 ELW 1-01  01 LF20-01  01 TLF3000-01  01 TM-01  02 GW-L-01  02 LF20-KatS-01  Kommandowagen zivil
Einsatz Brandschutz

Einsatzbericht

 

 

 

 

 

 Einsatzart: Wohnungsbrand

  • Eine Hausbewohnerin stellte einen Defekt an Ihrem Kühlschrank fest, kurz darauf ging dieser in Flammen auf. Die Bewohnerin und ein zur Hilfe geeilter Nachbar konnten das Haus noch selbstständig verlassen und den Notruf absetzen. Bei Eintreffen des ersten Löschgruppenfahrzeuges war die Straße bereits verqualmt, dichter schwarzer Rauch quoll aus den Fenstern und Türen des Hauses. Ein Angriffstrupp ging unter Atemschutz in des Gebäude, um die in hellen Flammen stehende Küche zu löschen. Eine Wohnung im Obergeschoss wurde aufgebrochen, um diese zu kontrollieren. Im Anschluss drang ein weiterer Atemschutztrupp in das Gebäude vor, um Nachlöscharbeiten und Belüftungsmaßnahmen durchzuführen.
     
     

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • 2 C-Rohre
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • Handlampen / Scheinwerfer
  • Stromerzeuger
  • Atemschutzgeräte
  • Wärmebildkamera
  • Überdrucklüfter
  • C-Schlauchtragekörbe
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden